Für unsere Mitglieder

Der Fachverband für integrative Lerntherapie e.V. unterstützt seine Mitglieder:

FiL FlyerOnline 2015 S1

 

 

 

 

 

 

 

  

 

1. Fachlich:

  • Jährliche Fachtagungen
  • Zeitschrift Lernen und Lernstörungen, Hans Huber Verlag:
    • Beteiligung an der Herausgabe
    • ein Abo der Zeitschrift ist im Mitgliedsbeitrag enthalten (Wert 135€/Jahr für Institutionen)
  • Entwicklung der Standards für die Weiterbildung und Richtlinien zur Zertifizierung in der Weiterbildungsordnung (2003)
  • Weiterbildungsberatung
  • Kooperation mit Universitäten, Hochschulen und privaten Anbietern von Weiterbildungsgängen Lerntherapie
    • Qualitätssicherung in der Weiterbildung
    • Transparenz in der Weiterbildungslandschaft durch die Anerkennung und Zertifizierung von Weiterbildungsgängen
  • Informationen zu Fort- und Weiterbildungen (Website)
  • Zertifizierung von Lerntherapeuten zur „Integrativen Lerntherapeutin FiL“, zum „Integrativen Lerntherapeuten FiL“ als Qualifikationsnachweis
  • Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Beirat

2. berufsständisch

  • Beratung rund um die lerntherapeutische Praxis durch die Geschäftsführung
  • Berufshaftpflichtversicherung über den Rahmenvertrag des FiL (zurzeit 62€/Jahr)
  • Vergünstiger Eintrag bei www.LegaKids.net (zurzeit 36€/Jahr)
  • Zusammenarbeit mit dem Rechtanwalt Martin Zoppik, Fachanwalt für Sozialrecht
  • Q-Check als Selbstevaluationsinstrument für lerntherapeutische Praxen/Einrichtungen
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit

3. bildungspolitisch

  • Gespräche mit Kultus- und Schulministerien
  • Beteiligung an bildungspolitischen Fach- und Expertengesprächen

4. Durch Vernetzungsmöglichkeiten

  • Fortbildungs- und Supervisionsangebote sowie den Austausch unter Kolleginnen und Kollegen bieten die Regionalgruppen vor Ort
  • Veröffentlichung der Mitglieder in der Lerntherapeutenliste der Website