Stellenbörse

Praxis in Ahlerstedt (Landkreis Stade) freut sich auf Lerntherapeut/in
zunächst an einem Nachmittag in der Woche
Wir bieten:
• gut eingeführte, langjährig etablierte Praxis
• nettes professionelles Team
• gute Einarbeitung
• kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision/Fortbildung
• Honorarvertrag

Wir suchen:
• Integrative Lerntherapeut/in, gerne auch in Ausbildung (Durchführung von integrativen
  Lerntherapien bei LRS; Rechenschwäche oder Aufmerksamkeitsstörungen in Einzelförderung, Diagnostik,                           Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schule und Eltern.)
• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich
• Interesse an der Arbeit im Team
Informieren Sie sich gerne auf unserer Website www.lerntreff-ahlerstedt.de  und
schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail oder rufen Sie uns einfach an:

Cornelia Lohmann
Hillenkrog 17, 21702 Ahlerstedt
Tel.: 04166/848839, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

eingestellt am: 14.08.2018

_____________________________________________________________________________

Das Förderinstitut ProLog WISSEN in Köln sucht ab sofort nette und kompetente KollegInnen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche (Achtung: Der Bereich Dyskalkulie wird bei uns immer wichtiger!).

Die Arbeit findet vorwiegend in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt nach § 35a SGB VIII statt.

- Art und Umfang der Stelle werden nach individueller Absprache definiert (gerne auch Festanstellung) und sind variierbar     (bis hin zu einem mittelfristigen Ausbau auf eine ganze Stelle).
- Wünschenswert sind 4-5 Therapietage pro Woche. Die Therapien finden in der Regel nachmittags im Zeitraum von 14:00   bis 18:30 bzw. 20:00 Uhr statt.
- Wir bieten u. a. sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten, eine Fülle von Arbeitsmaterialien und ein interdisziplinäres,                 kommunikativ-offenes und menschlich engagiertes Team.
- Unser Institut arbeitet an den drei Kölner Standorten Ehrenfeld, Rodenkirchen und Höhenberg.

Bewerbung bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post an:
Förderinstitut ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221 660 91 22

eingestellt am: 14.08.2018

 _____________________________________________________________________________

Lerntherapeutin bzw. Lerntherapeut in Berlin gesucht

Die Lernwerk GmbH ( www.lernwerk.de ) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Lerntherapeut/in auf Honorarbasis oder in Festanstellung.
Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt bei der Betreuung von Kindern mit Lese-Rechtschreibschwäche bzw. Rechenschwäche oder AD(H)S.

Unsere Anforderungen:
Sie haben einen Hochschulabschluss und eine FiL-Ausbildung. Eine Zertifizierung muss nicht vorliegen, auch Berufseinsteiger sind willkommen. Wir ermöglichen Ihnen die Teilnahme an kostenlosen hausinternen Weiterbildungen und helfen Ihnen dabei, Berufserfahrung zu sammeln.

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Mario Gase (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Etwaigen postalischen Bewerbungen fügen Sie bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Lernwerk GmbH
Rothenburgstr. 32
12165 Berlin

www.lernwerk.de 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
030 / 53 00 05-0

eingestellt am: 14.08.2018

_____________________________________________________________________________

Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in gesucht


Wir sind eine Lerntherapeutische Praxis in Berlin Prenzlauer Berg, die eine/n neue/n Kolleg*in sucht (2-5 Nachmittage die Woche).

Wir bieten:

- nettes multiprofessionelles Team
- gute Einarbeitung
- gut eingeführte Praxis
- kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision
- sozialversicherungspflichtige Anstellung
- Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulpsychologie etc.

Wir suchen:

- Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in mit einer Grundausbildung als Psycholog*in, Lehrer*in, Pädagoge*in, Psycholog*in
- in der fortgeschrittenen lerntherapeutischen Ausbildung oder abgeschlossen
- gerne Master in Lerntherapie
- Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nach §35a/27
- Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich
- Interesse an der Arbeit im Team

Mehr über unsere Arbeit können Sie auf unserer Internetseite erfahren

www.lernsalon17.de  oder gerne in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns über Bewerbungen und eine/n neue/n Kolleg*in!

eingestellt am: 14.08.2018

_____________________________________________________________________________

Praxis in Ahlerstedt (Landkreis Stade) freut sich auf Lerntherapeut/in

zunächst an einem Nachmittag in der Woche
Wir bieten:
• gut eingeführte, langjährig etablierte Praxis
• nettes professionelles Team
• gute Einarbeitung
• kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision/Fortbildung
• Honorarvertrag

Wir suchen:
• Integrative Lerntherapeut/in, gerne auch in Ausbildung (Durchführung von integrativen
Lerntherapien bei LRS; Rechenschwäche oder Aufmerksamkeitsstörungen in Einzelförderung, Diagnostik, Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schule und Eltern.)
• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich
• Interesse an der Arbeit im Team

Informieren Sie sich gerne auf unserer Website www.lerntreff-ahlerstedt.de und
schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail oder rufen Sie uns einfach an:

Cornelia Lohmann
Hillenkrog 17, 21702 Ahlerstedt
Tel.: 04166/848839, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

eingestellt am: 08.08.2018

_____________________________________________________________________________

Lerntherapeut/-in in Neustadt an der Weinstraße

Zur Unterstützung unseres Teams der pädagogisch therapeutischen Einrichtung suchen wir eine Lerntherapeutin / einen Lerntherapeuten auf Honorarbasis für 1-2 Nachmittage in der Woche.

Aufgabenschwerpunkte:
Durchführung lerntherapeutischer Fördermaßnahmen bei Kindern und Jugendlichen, die von einer Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche oder Aufmerksamkeitsstörung betroffen sind

Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und Jugendamt

Wir wünschen uns Erfahrungen im Umgang mit Kindern, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse senden:

Pädagogisch Therapeutische Einrichtung (PTE)
Dipl.-Psychologin Michaela Zeibe
Hauptstraße 67
67433 Neustadt an der Weinstraße

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

eingestellt am: 04.08.2018

_____________________________________________________________________________

Lerntherapeut/in

Festanstellung: Teilzeit & Vollzeit

Berufseinsteiger/in | Integrative Lerntherapeut/in | Psychotherapeut/in

  • Pädagogisch-Psychologische Diagnostik 
  • Integrative Lerntherapie
  • Psychosoziale Eltern- und Schulberatung / Elterncoaching

Die LTE Lern-Therapeutische Einrichtung ist eine führende Facheinrichtung für pädagogisch-psychologisch-integrative Lerntherapie, anerkannte Facheinrichtung der Kinder- und Jugendhilfe (§ 35 a SGB VIII) mit zertifiziertem Qualitätsmanagement und FiL-zertifizierter Weiterbildung (LTE Akademie für Integrative Lerntherapie). Wir arbeiten gemäß den wissenschaftlich-medizinischen und therapeutischen Leitlinien und Standards.

Für unsere Facheinrichtungen im Raum Stuttgart suchen wir ab Sommer 2018 (spätestens 01.09.2018) zwei neue Lerntherapeut/innen: Berufseinsteiger/in, Integrative Lerntherapeut/in und/oder Psychotherapeut/in (VT) in Teilzeit (ab 2 Nachmittage) oder Vollzeit (Entwicklung in Vollzeit: mit der Perspektive auf die Leitung einer unserer Facheinrichtungen). Die offenen Stellen sind auch geeignet für Berufseinsteiger/in mit Motivation zur Weiterbildung.

Übertarifliches Entgelt (nach Vereinbarung / TVÖD SUE) und Zusatzleistungen (zum Beispiel: Weiterbildung & Studium, Betriebliche Altersvorsorge).

Tätigkeitsbereiche / Ihre Aufgaben:

Pädagogisch-psychologische Diagnostik; Einzel-Therapien mit Kindern und Jugendlichen, die von einer kognitiven und/oder emotional-motivationalen Lern- und/oder Leistungsstörung, Teilleistungsstörung (Lese- und Rechtschreibstörung, Rechenstörung) und/oder einer Lern-Regulationsstörung / Aufmerksamkeitsstörung (Verhaltensstörung) betroffen sind.
Weitere Tätigkeitsfelder: Eltern- und Schulberatung / Elterncoaching, Fachstellenkontakte; Team- und Fallbesprechungen (Supervision), Durchführung von Organisationstätigkeiten.

Ihr Profil / Qualifizierung:

Pädagogik- oder Psychologie-Studium (BA, MA, M.Sc. Diplom), wünschenswert: Integrative/r Lerntherapeut/in FiL, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (VT), Psychologische Psychotherapeut/in (VT). Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung. Sie werden fundiert und systematisch in die Theorie und Praxis der pädagogisch-psychologisch-integrativen Lerntherapie eingearbeitet. Sie können sich (auf Kosten des Arbeitgebers) weiterbilden: zur zertifizierten Lerntherapeutin FiL, in Elternberatung & Elterntraining und/oder in kognitiver Verhaltenstherapie.

Informationen: www.lte-lerntherapie.de 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Hartmut Bernart, M.Sc. (Psychologie), M.A. (Phil.), Integrativer Lerntherapeut FiL

eingestellt am: 01.08.2018

_________________________________________________________________________________

Wir suchen engagierte/n Lerntherapeuten/Lerntherapeutin für unsere Praxis

Unsere Sozial-Pädagogische Praxis Miriam Sautner & Juliane Tepasse ist eine private Einrichtung mit Sitz in Essen Bergerhausen, die sich an Eltern, Kinder und Jugendliche wendet, die bei schulischen Problemen Unterstützung suchen.

Einer der Schwerpunkte unserer Arbeit liegt im Bereich der Diagnostik und Lerntherapie bei Lese-Rechtschreibstörung (LRS) und Rechenstörung (Dyskalkulie). Angebote zur Verbesserung der Konzentration und der Aufbau einer hilfrei-chen Lernstruktur („Lernen lernen“) fallen ebenso in diesen Bereich.
Zur Unterstützung in den oben genannten Bereichen suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Lerntherapeutin/Lerntherapeuten auf Honorarkraftbasis mit einem Arbeitsumfang von ca. 3-4 Stunden in der Woche und mehr.

Aufgabenschwerpunkt:

  • Vor-/Nachbereitung und Durchführung der lerntherapeutischen Einzelsitzungen
  • Elternarbeit
  • Durchführung von Diagnostik und Verlaufsdiagnostik
  • Erstellung von Förderplänen

Anforderungsprofil:

  • Eine psychologische oder pädagogische Grundausbildung soll vorhanden sein
  • Weiterbildung in integrativer Lerntherapie (geplant, abgeschlossen oder in Ausbildung) ist wünschenswert
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Zuverlässig, organisiert, kommunikationsfähig, teamfähig
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Sicherheit in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen ein freundliches und ressourcenorientiertes Betriebsklima, fachli-che Begleitung in Form von Intervision, Supervision und praxisinternen Fortbildungen sowie ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Arbeitsgestaltung.

Wir freuen uns über Kurzbewerbungen mit Lebenslauf entweder über den Postweg oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sozial-Pädagogische Praxis
Miriam Sautner & Juliane Tepasse
Wallotstr. 25
45136 Essen
www.spp-essen.de 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

eingestellt am 12.07.18

_________________________________________________________________________________

Lerntherapeut/in

Festanstellung: Teilzeit & Vollzeit

Berufseinsteiger/in | Integrative Lerntherapeut/in | Psychotherapeut/in

  • Pädagogisch-Psychologische Diagnostik 
  • Integrative Lerntherapie
  • Psychosoziale Eltern- und Schulberatung / Elterncoaching

Die LTE Lern-Therapeutische Einrichtung ist eine führende Facheinrichtung für pädagogisch-psychologisch-integrative Lerntherapie, anerkannte Facheinrichtung der Kinder- und Jugendhilfe (§ 35 a SGB VIII) mit zertifiziertem Qualitätsmanagement und FiL-zertifizierter Weiterbildung (LTE Akademie für Integrative Lerntherapie). Wir arbeiten gemäß den wissenschaftlich-medizinischen und therapeutischen Leitlinien und Standards.

Für unsere Facheinrichtungen im Raum Stuttgart suchen wir ab Sommer 2018 (spätestens 01.09.2018) zwei neue Lerntherapeut/innen: Berufseinsteiger/in, Integrative Lerntherapeut/in und/oder Psychotherapeut/in (VT) in Teilzeit (ab 2 Nachmittage) oder Vollzeit (Entwicklung in Vollzeit: mit der Perspektive auf die Leitung einer unserer Facheinrichtungen). Die offenen Stellen sind auch geeignet für Berufseinsteiger/in mit Motivation zur Weiterbildung.

Übertarifliches Entgelt (nach Vereinbarung / TVÖD SUE) und Zusatzleistungen (zum Beispiel: Weiterbildung & Studium, Betriebliche Altersvorsorge).

Tätigkeitsbereiche / Ihre Aufgaben:
Pädagogisch-psychologische Diagnostik; Einzel-Therapien mit Kindern und Jugendlichen, die von einer kognitiven und/oder emotional-motivationalen Lern- und/oder Leistungsstörung, Teilleistungsstörung (Lese- und Rechtschreibstörung, Rechenstörung) und/oder einer Lern-Regulationsstörung / Aufmerksamkeitsstörung (Verhaltensstörung) betroffen sind.

Weitere Tätigkeitsfelder: Eltern- und Schulberatung / Elterncoaching, Fachstellenkontakte; Team- und Fallbesprechungen (Supervision), Durchführung von Organisationstätigkeiten.

Ihr Profil / Qualifizierung:
Pädagogik- oder Psychologie-Studium (BA, MA, M.Sc. Diplom), wünschenswert: Integrative/r Lerntherapeut/in FiL, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (VT), Psychologische Psychotherapeut/in (VT). Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Interesse und Bereitschaft zur Weiterbildung. Sie werden fundiert und systematisch in die Theorie und Praxis der pädagogisch-psychologisch-integrativen Lerntherapie eingearbeitet. Sie können sich (auf Kosten des Arbeitgebers) weiterbilden: zur zertifizierten Lerntherapeutin FiL, in Elternberatung & Elterntraining und/oder in kognitiver Verhaltenstherapie.

Informationen:  www.lte-lerntherapie.de   

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Hartmut Bernart, M.Sc. (Psychologie), M.A. (Phil.), Integrativer Lerntherapeut FiL

eingestellt am: 26.06.2018

_________________________________________________________________________________ 

Lerntherapeut/in in Wennigsen am Deister (bei Hannover) gesucht

Für die Lerntherapeutische Praxis „Mobile e.V.“ in Wennigsen bei Hannover suchen wir ab Sommer 2018 eine Lerntherapeutin zunächst auf Honorarbasis.

Sie sollten über eine qualifizierte Ausbildung verfügen, damit u.a. eine Abrechnung mit der Region Hannover möglich ist.

In zwei Jahren kann die Praxis übernommen werden.

Informationen über die Praxis und den Verein finden Sie unter: www.lerntherapie-mobile.de 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

eingestellt am: 16.05.2018

_________________________________________________________________________________

Lerntherapeut/in in Dresden gesucht

Wer wir sind:

Das Logo Lernstudio ist ein Institut für Nachhilfe und Lerntherapie mit Sitz am Schillerplatz, in Dresden. Wir bieten Hilfe bei schulischen Problemen aller Art - ob allgemeiner Nachhilfeunterricht in einzelnen Fächern oder gezielte lerntherapeutische Förderung bei Dyskalkulie, LRS oder Konzentrationsproblemen. Wir bieten für jeden Schüler die passende Förderung.

Ihr Profil:

Sie sind von der Grundausbildung Lehrer, Lerntherapeut, Pädagoge, Psychologe oder haben einen vergleichbaren Hintergrund? Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Geschick im Vermitteln von schulischen Kompetenzen? Sie suchen eine langfristige und sinnstiftende Beschäftigung und sind bereit, sich auch in allgemeine Organisations- und Leitungsaufgaben zu involvieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Aufgaben:

  • Lerntherapeutische Förderung bei LRS, Dyskalkulie und Aufmerksamkeitsproblemen
  • Beratung von Eltern
  • Kontakt zu Schulen und Behörden
  • Unterstützung bei der Organisation des allgemeinen Nachhilfeunterrichts, welcher von den studentischen Lehrkräften erteilt wird, d.h. Terminkoordination, Raumplanung, Auswahl geeigneter Lehrkräfte sowie passender Fördermaterialien
  • Vertretung der Geschäftsleitung in Abwesenheit
  • allgemeine Bürotätigkeiten

Was wir bieten:

Wir bieten eine Festanstellung in Teilzeit (nach Absprache 16 - 20h/ Woche; Kernarbeitszeit: Montag bis Donnerstag 14- 18 Uhr, bei positiver Entwicklung ausbaufähig) und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, hilfsbereiten Team. Unsere Räumlichkeiten sind hell und zentral gelegen (Blasewitz, Dresden) und hervorragend mit modernen Fördermaterialien ausgestattet.

Wir bieten fachliche Anleitung und kollegiale Unterstützung, wo sie gewünscht wird, aber auch genug Raum, um eigene Ideen auszuprobieren. Zuverlässigkeit und Professionalität sind uns ebenso wichtig wie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einer Atmosphäre der Wertschätzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen
Unterlagen an:

Juliane Zirker
Logo Lernstudio
Brucknerstr. 1
01309 Dresden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.logo-lernstudio.de 

eingestellt am 25.04.2018

_________________________________________________________________________________

Lerntherapeut/in ins sonnige Freiburg gesucht!

Für meine Praxis in Freiburg suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lerntherapeutin in Teil- oder Vollzeit. Sie verfügen über einen Abschluss im pädagogischen und / oder psychologischen Bereich und haben praktische Erfahrung bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit LRS und / oder Dyskalkulie? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ich biete Ihnen flexible Arbeitszeiten (nachmittags), schöne Räumlichkeiten, eine große Auswahl an Therapiematerialien, Intervision und eine angemessene Bezahlung. Informationen über die Praxis finden Sie unter www.rialogo.de 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

eingestellt am 25.04.2018

 _________________________________________________________________________________

Lerntherapeut/in in Stuttgart gesucht

Für unsere pädagogisch therapeutische Einrichtung in Stuttgart suchen wir ab September 2018 eine/n neue/n Kolleg/in im Angestelltenverhältnis. (50-60%, nach Einarbeitung auch mehr)

Ihre Aufgabenbereiche:
Durchführung von integrativen Lerntherapien bei LRS, Rechenschwäche oder Aufmerksamkeitsstörungen in Einzelförderung, Diagnostik, Zusammenarbeit mit Jugendämtern (§35a), Schule und Eltern.

Anforderungsprofil:
Abschluss als Dipl.-Päd., Dipl.-Psych.- Dipl.-Heilpäd., Dipl.Soz.Päd., wenn möglich mit abgeschlossener lerntherapeutischer Zusatzausbildung. Wir wünschen uns eine/zuverlässige/n, engagierte/n und motivierte/n Kolleg/in, gerne auch mit Erfahrung in der Lerntherapie.

Wir bieten:

  • Eine in der Region etablierte und anerkannte Facheinrichtung,
  • Ein hochinteressantes Arbeitsfeld,
  • Erfahrung und etablierte, fundierte Arbeit seit über 20 Jahren,
  • Vertrauensvolles, offenes Arbeitsklima,
  • Regelmäßigen Austausch und Möglichkeit zu interner Fortbildung,
  • Eigenverantwortliches Arbeiten. 

Bewerbungen gerne per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
z.H. Herrn Schwalbe
PTE Vaihingen
Möhringer Landstraße 82
70563 Stuttgart
0711-99770934
www.pte-vaihingen.de

eingetragen am 20.04.2018

_________________________________________________________________________________

Das Legasthenie- und Familienzentrum e. V. 
Regionalverein Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln

sucht ab sofort 

einen Integrativen Lerntherapeuten m/w

mit Interesse an psychotherapeutischer und/oder lerntherapeutischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien sowie der Bereitschaft zur Weiterqualifizierung in diesem Tätigkeitsfeld. Wir sind ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und arbeiten im Rahmen des SGB VIII (KJHG §§ 27 und 35a) in der ambulanten psycho- und lerntherapeutischen Versorgung mit Kindern und Jugendlichen mit umschriebenen Teilleistungsstörungen (LRS und/oder Dyskalkulie). 

Umfang der Tätigkeit: Nach Vereinbarung jedoch mindestens drei Nachmittage in der Woche.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an: 

Legasthenie- und Familienzentrum e.V.
Hasenheide 54 
10967 Berlin 

oder per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

eingetragen am 13.04.2018

_________________________________________________________________________________

Für unsere lerntherapeutische Praxis in Frankfurt suchen wir zur Erweiterung unseres Teams

integrative/n Lerntherapeut/in auf Honorarbasis

Wenn Sie…

  • einen Hochschulabschluss im pädagogisch/psychologischen Bereich & eine (begonnene) Fortbildung als Lerntherapeut/in - idealerweise FIL- oder BVL-anerkannt
  • Freude und Engagement in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen & Familien und
  • einen Arbeitsansatz im Sinne der integrativen Lerntherapie

…mitbringen, dann freuen wir uns schon sehr darauf, Sie kennenzulernen!

Wir bieten…

  • eine ausführliche Einarbeitung
  • gut ausgestattete, schöne Räume und eine Fülle an Materialien
  • ein aufgeschlossenes, freundliches Team
  • Raum für eigene Ideen
  • regelmäßigen Austausch in Teamsitzungen, Fallbesprechungen etc.

Ihre Aufgaben…

  • eigenständige Durchführung von Lerntherapien in den Bereichen LRS und/ oder Dyskalkulie (möglichst an 2 Nachmittagen pro Woche oder mehr)
  • Umfeldarbeit mit Familien, Schulen etc.
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern (z.B. Jugendamt)

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Sabrina Voßhans
069/ 20791733
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

GRiPS hoch 3
Integrative Lerntherapie
Friedberger Landstr. 96
60316 Frankfurt am Main

eingetragen am 13.04.2018

_________________________________________________________________________________

INSTITUT LERNVERSTÄNDIS
Hamburg-Groß Flottbek
sucht Lerntherapeut(in) ab Mitte August 2018

Stundenumfang:

Freitagnachmittag und/oder Samstagvormittag, Erweiterung nach Absprache

Voraussetzungen:

  • Grundausbildung/ Studium/ Master im pädagogischen/ therapeutischen/ psychologischen Bereich, auch in Ausbildung
  • mind. ein Jahr Erfahrung in der lerntherapeutischen Arbeit
  • (angestrebter) BVL- und/ oder FiL-Titel
  • Interesse an der Arbeit Team
  • Interesse an dauerhafter Zusammenarbeit

Wir bieten:

  • nettes und engagiertes Team, das interdisziplinär mit einem erfahrenen Therapeuten- und Ärztenetzwerk zusammen arbeitet
  • gute Einarbeitung
  • kollegiale Beratung, Teamgespräche, Supervision 
  • institutsinterne Fortbildung 
  • gute Materialausstattung
  • Honorarvertrag 
  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bei dauerhafter und erfolgreicher Zusammenarbeit möglich


Ich freue mich auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail oder Post an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Corinna Rüster, Institut LERNVERSTÄNDNIS, Seestr. 32, 22607 Hamburg

eingestellt am: 10.04.2018

_________________________________________________________________________________

Honorartätigkeit als Lerntherapeutin / Lerntherapeut

Brecht Schule Hamburg

Die Brecht-Schule Hamburg (https://www.brecht-schule.hamburg) ist eine Schule in freier Trägerschaft mit Schwerpunkten auf der individuellen Förderung der SchülerInnen und der Hochbegabtenförderung.

Im Rahmen des Brecht-Kollegs (https://www.brecht-schule.hamburg/besondere-angebote/ganztagsbetreuung/brecht-kolleg/) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt fundiert ausgebildete und erfahrene (bspw. FiL zertifiziert, MA, 3 jährige Kreisel-Fortbildung) Lerntherapeuten/ Lerntherapeutinnen auf Honorarbasis (Einzel-, Kleingruppenförderung), die folgendes anbieten:

  • Therapie bei LRS 
  • Dyskalkulietherapie 
  • Konzentrationstraining 
  • Lernkompetenztraining

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Organisation der Angebote 
  • Durchführung der Therapien und Trainings 
  • Eltern- und Lehrerkommunikation

Die Lerntherapie kann an der Brecht-Schule Hamburg in den Schulalltag integriert werden oder am Nachmittag stattfinden. Die Kommunikation zwischen den Lehrkräften, Erziehern, Eltern und der Lerntherapeutin ist von gegenseitigem Respekt geprägt, der dazu führt, dass das Wohle des Kindes an erster Stelle steht.

Wenn Sie eine eigenständige und verbindliche Arbeitsweise schätzen und die Kooperation mit Eltern für Sie selbstverständlich zu Ihrem Tun mit SchülerInnen dazugehört, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Das Arbeitsfeld bietet ein sehr gutes Auf- und Ausbau-Potential.

Ansprechpartnerin: Susanne Hüttebräucker (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

eingestellt am 21. März 2018

_________________________________________________________________________________ 

Renommierte pädagogisch-psychologische Praxis in Wiesbaden sucht ab sofort/nach Vereinbarung:

MitarbeiterIn in Teilzeit/Vollzeit für mindestens 20 Stunden in der Woche, sehr gerne auch mehr in Festanstellung.

Das zeichnet uns aus:

  • ein offenes und herzliches Team
  • wir lieben unsere Arbeit
  • vom Schulamt Wiesbaden als private Bildungseinrichtung anerkannt
  • wir arbeiten ausschließlich mit evidenzbasierten Therapiematerialien und davon haben wir ganz viel
  • wir nehmen uns Zeit für jeden Schüler, eine Einheit umfasst bei uns immer 90 Minuten
  • wir nehmen uns Zeit füreinander, hören zu, finden gemeinsam Lösungen, inspirieren uns
  • wir arbeiten nach einem integrativen Ansatz und beziehen Eltern und Lehrer immer in unsere Arbeit mit ein
  • unsere Arbeitshaltung ist von Wertschätzung geprägt
  • wir führen vor einer Lerntherapie immer eine Förderdiagnostik durch und erstellen für jeden Schüler einen individuellen Trainingsplan 
  • Verlaufsdiagnostiken nach jeweils 6 Monaten sind für uns selbstverständlich 
  • wir sind vielseitig und bieten qualitativ hochwertige Legasthenie-Therapien an unter Einbeziehung der Fremdsprachen, Dyskalkulie-Therapien, Konzentrations- und Wahrnehmungstrainings, Kurse zur Stärkung des Selbstbewusstseins, u.v.m.
  • die Vergütung ist sehr gut, daneben bieten wir 30 Tage Urlaub im Jahr & Weiterbildung & Teamsitzungen
  • wir bieten eine intensive Einarbeitung, viel Freiraum und die Möglichkeit sich zu Entfalten

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine wertschätzende Haltung
  • große Freude an der Arbeit mit Kindern & Jugendlichen
  • Offenheit und Strukturiertheit
  • ein abgeschlossenes Studium (Linguistik, Pädagogik, Lehramt, Psychologie, Sonderschullehramt, Logopädie, etc.), bitte bewerben Sie sich auch, wenn Sie sich noch in der Ausbildung befinden
  • die Bereitschaft sich weiterzubilden und mindestens für 1 Jahr in der Praxis mitarbeiten zu wollen
  • Sicherheit in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und idealerweise auch Mathematik

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung per Mail mit Zeugnissen und Lichtbild an:

Christina Hufnagel
Praxis Junge Büffel
Grabenstraße 1
65183 Wiesbaden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel. 0611/3603777

eingestellt am 28.02.2018 

_________________________________________________________________________________ 

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus Berlin,

wir suchen für den Lernclub Berlin GbR integrative Lerntherapeuten/-innen für die Einzeltherapie bei LRS und/ oder Dyskalkulie.

Lerntherapeuten in Ausbildung sollten ausreichende fachliche Vorerfahrungen mitbringen.
Je nach Einsatzgebiet und Qualifikation wird die Tätigkeit als Honorararbeit oder Minijob starten – mit Option auf Festanstellung.

Individuelle Einsatzmöglichkeiten klären wir im persönlichen Gespräch.
Bewerbungen bitte an:
Dipl.-Päd. Katrin Hornberger / Integrative Lerntherapeutin FiL
Geschäftsführung/ Koordinatorin im Lernclub Berlin GbR
Großkopfstr. 5
13403 Berlin
Telefon: 030 28032894
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

eingestellt am: 14.02.2018

_________________________________________________________________________________ 

Die „Pädagogisch-psychologische Fachpraxis – PäPsy“ in Erbach bei Ulm sucht als Verstärkung

eine Lerntherapeutin oder einen Lerntherapeuten

in Festanstellung (Teilzeit) oder auf Honorarbasis.

Unsere Einrichtung besteht seit 10 Jahren und ist als Leistungserbringer nach § 35 a SGB VIII bei den umliegenden Jugendämtern anerkannt. Wünschenswert, aber nicht grundsätzliche Bedingung, wäre deshalb ein Hochschulabschluss.

Wir wünschen uns:

  • eine Ausbildung oder ein Studium zur Lerntherapeutin/zum Lerntherapeuten, ggfls. noch laufende Ausbildung
  • Kenntnisse in den Bereichen Legasthenie-, Dyskalkulie- und ADHS-Therapie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit öffentlichen Trägern, Schulen, Ärzten usw.
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Interesse und Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung

Wir bieten:

  • eine Festanstellung in Teilzeit oder eine Beschäftigung auf Honorarbasis (zwischen 10 und 20 Stunden, kann individuell vereinbart werden)
  • die Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team
  • eine gut ausgestattete Praxis mit schönen Räumlichkeiten
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit sehr dankbaren Kindern und Jugendlichen und deren Familie
  • regelmäßige Intervision und Supervision

Bewerbungen - per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Infos unter www.paepsy-erbach.de  oder unter 07305/2002859

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf.

Julia Epple
Integrative Lerntherapeutin (FiL)
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Heilpraktikerin f. Psychotherapie (HPG)

eingestellt am 14.02.2018

________________________________________________________________________________ 

Leitung (m/w) Zentrum für integrative Lerntherapie e. V. Braunschweig (ZiL)

Stellenbeschreibung:
Das ZiL Braunschweig ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Lese-, Rechtschreib- und / oder Rechenschwierigkeiten oder grundsätzlichen Lern- und Leistungsstörungen mit einer Außenstelle in Wolfsburg. Das ZiL ist Mitglied im Paritätischen, im gesamten psychosozialen Bereich gut vernetzt und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.

Leitung in Teilzeit für 30 Stunden wöchentlich. Die Stelle ist unbefristet. Die Einarbeitung erfolgt ab August 2018, die Übernahme ab Januar 2019. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
In unserer Einrichtung betreuen wir durchschnittlich 240 Kinder und Jugendliche nach dem Konzept der integrativen Lerntherapie gemäß der Richtlinien des Fachverbandes für integrative Lerntherapie e. V. (FiL).
Zu unserem Konzept gehört die Arbeit in Einzeltherapie oder in Kleingruppen nach dem individuellen Bedarf. Wir legen großen Wert auf eine ganzheitlich-systemische und ressourcenorientierte Sicht. Das bedeutet auch das Einbeziehen der Familien und der anderen Beteiligten in Schule, Therapie o. ä.

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Erfahrung und erfolgreiche evaluierte Arbeit seit fast 40 Jahren
  • Eine in der Region etablierte Fachinstitution
  • Ein gut strukturiertes, regional gut vernetztes und hochinteressantes Arbeitsfeld
  • Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten
  • Fachlich kompetente und gut ausgebildete Kolleginnen
  • Anerkannte wissenschaftliche Konzeptionen als Basis und Kooperation mit Hochschulen
  • Gesicherte Rahmenverträge mit der Stadt Braunschweig und den umliegenden Jugendämtern
  • Kooperation mit Schulen und Studienseminaren
  • Besondere Leistungen des Arbeitgebers: interne Fortbildungen, Intervision, Teamsupervision

Sie bieten:

  • Hochschulabschluss in einem einschlägigen Bereich
  • Zertifizierung gemäß der Weiterbildungsordnung des FiL
  • Erfahrung in der praktischen Lerntherapie
  • Fähigkeit, Leitung wahrzunehmen und kooperativ mit den Mitarbeiterinnen, den Familien, dem Träger und anderen Einrichtungen zusammen zu arbeiten
  • Kenntnisse in der Führung von Mitarbeiterinnen und im Bereich Verwaltung/Controlling
  • Spaß und Freude an einer engagierten Arbeit in einem Lerntherapeuten-Team
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Identifikation mit den Leitlinien und dem Konzept des ZiL

Präsentation des ZiL/Öffentlichkeitsarbeit zur Verbreitung der Lerntherapie im Interesse der betroffenen Kinder/Jugendlichen und ihrer Eltern

Wenn wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns geweckt haben, freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.03.2018 schicken an:

Zentrum für integrative Lerntherapie e. V. (ZiL)
Waisenhausdamm 8 - 11, 38100 Braunschweig
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Geschäftsleitung Angelika Nührig

eingestellt am: 14.02.2018

________________________________________________________________________________ 

Lerntherapeut/in in Bad Neuenahr-Ahrweiler gesucht

Das Lerninstitut FUN sucht Verstärkung in den Bereichen Legasthenie und Dyskalkulie

Wir erwarten

  • abgeschlossene Ausbildung als Lerntherapeut/in
  • gerne auch in der Abschlussphase der Ausbildung
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Wir bieten

  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem aufgeschlossenen, engagierten Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • regelmäßiger Austausch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Lerninstitut FUN – Institut für individuelle Lernkonzepte
Heike Schmidt-Neukirchen

eingestellt am: 29.01.2018

_______________________________________________________________________________

Integrative/r Lerntherapeut/in
gesucht

Zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum 01.04.2018 für einen Arbeitsumfang von ca. 30 Wochenstunden in Festanstellung eine/n Lerntherapeuten /in.

Seit mehr als 15 Jahren führen wir in unserer Praxis in Friedrichshain Lern- und Psychotherapien durch. Wir bieten ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, ein angenehmes Betriebsklima in einem netten und engagierten Team, regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen.

Gerne können Sie sich auch über unsere Homepage www.bethe-berlin.net  über uns und unsere Arbeit informieren.

Bewerbungen bitte an:

BeThe Beratung und Therapie bei Lernschwierigkeiten
Karin Hauke
Am Comeniusplatz 2
Tel. 030 / 25 76 80 40
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

eingestellt am: 24.01.2018

_______________________________________________________________________________ 

Lerntherapeut/in gesucht in Köln

(auf Honorarbasis oder fest angestellt) für die Bereiche Legasthenie, Dyskalkulie, AD(H)S, Coaching

Erforderliche Kompetenzen: Hohe Eigenständigkeit und sehr gute Auffassungsgabe, hohe Empathiefähigkeit, eine positive Lernatmosphäre schaffen können, Authentizität im Auftreten, Leitungskompetenz, Bereitschaft, sich therapeutische Inhalte ergänzend anzueignen.

Und gerne möglichst viel Erfahrung und Ausbildung/Vorwissen in dem einschlägigen Arbeitsfeld, systemischer Beratung und lösungsorientierter Kurzzeittherapie.

Bewerbungen schriftlich unter der hier genannten Kontaktadresse: http://www.integrative-lerntherapie-koeln.de/ 

eingestellt am: 24.01.2018

_______________________________________________________________________________

 

Arbeiten am Bodensee?

Unser Team sucht Verstärkung

  • Ihnen macht die lerntherapeutische Arbeit Spaß
  • Sie haben Erfahrung in den Bereichen Legasthenie und Dyskalkulie
  • Sie haben einen MA-.BA- oder FIL-zertifizierten -Abschluss in Integrativer Lerntherapie oder sind dabei,  einen solchen zu erwerben
  • Sie sind bereit, nach einer angemessenen Einstiegsphase Teilhaber(in) in unserer Lernpraxis zu werden

Unsere lerntherapeutische Praxis
in Überlingen am Bodensee bietet seit 20 Jahren erfolgreich LRS- und Dyskalkulietherapie an und ist in der Region bei Schulen, Beratungsstellen, Kinderärzten und Jugendamt bestens eingeführt.

Wir bieten

  • selbstständiges Arbeiten auf der Basis unserer Konzeption
  • regelmäßigen Austausch im Team (Fallbesprechungen, Weiterentwicklung von didaktischen Materialien und Methoden etc.)
  • vertrauensvolles, offenes Arbeitsklima
  • regelmäßige externe Supervision
  • gesicherte Zukunftsperspektive durch Einstieg in eine wirtschaftlich stabile GbR


Weitere Informationen unter: www.ltp-ueberlingen.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lerntherapeutische Praxis Überlingen GbR; Nußdorfer Straße 38 G; 88662 Überlingen

eingestellt am: 03.01.2018

_______________________________________________________________________________  

Für unser multiprofessionelles Team suche ich in Berlin für die therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien

eine integrative Lerntherapeutin / einen integrativen Lerntherapeuten mit einer an den Richtlinien des FiL orientierten Ausbildung und folgender Grundqualifikation:

  • Master Integrative Lerntherapie (es können auch Bewerber*innen im fortgeschrittenen Stadium des Studiums berücksichtigt werden) oder
  • Lehrkraft mit Hochschulabschluss oder
  • Psychologe / Psychologin oder
  • mit vergleichbarer Grundqualifikation

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie sollten in der Lage sein, selbstständig eine lerntherapeutische Förderung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche durchzuführen: Lese-Rechtschreibschwierigkeiten (Deutsch, Fremdsprache), Rechenschwierigkeiten, AD(H)S und Autismus.
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Reflexions- und Teamfähigkeit
  • Empathie

Ich biete Ihnen:

  • ein professionelles und begeistertes Team
  • regelmäßige Intervision und kollegialen Austausch
  • didaktische und therapeutische Arbeitsmaterialien
  • spannende Aufträge auf Honorarbasis oder in Festanstellung
  • interne themenspezifische Weiterbildungen

Gerne stehe ich Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung. Ihre Bewerbung mailen Sie bitte an:

Atelier für integrative Lerntherapie
Beate Fischer-Einfeldt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.integrative-lerntherapie-berlin.com 
0176 999 849 07

eingestellt am: 18.12.17

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen